Fizz For Fun und Mission Impossible - Frieder Fizz - ...zaubert auch für SIE?

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fizz For Fun und Mission Impossible

Programme
Zaubertainment
für Leute von 10 bis 100

Fizz for Fun und Mission Impossible - zwei Versionen des gleichen Programms. Fizz for Fun ist die kürzere, wesentlich weniger aufwändige Version, die optimal für Hochzeiten, Firmenfeiern und alle Anlässe ist, an denen außer Frieder Fizz' Zauberkunst noch anderes Programm geplant ist. Mission impossible ist deutlich aufwändiger, bietet einige besonders spektakuläre und unvergessliche Erlebnisse mehr, ist für eine Publikumsgröße ab mindestens 60 Zuschauern und abendfüllend gedacht, also dann das richtige Programm, wenn genug Platz und Zeit für Auf- und Abbau vorhanden ist und außer der Vorstellung (und gegebenenfalls Essen) kein anderes Programm mehr für ihre Gäste geplant ist.

Was passiert?

Da erklärt einer die Notausgänge - und schon weiß jedermann, dass er einen Zauberkünstler vor sich hat. Und was für einer! Frieder Fizz erklärt Ihren Gästen, wie sie sich ihren Wunsch vom Geldzaubern verwirklichen können. Und wenn sie danach denken, dass das ja unrealistisch ist, zeigt er, wie man auch dieses Problem mit einer Handbewegung löst. Außerdem erleben Ihre Gäste, wie mit unsichbaren Spielkarten gezaubert werden kann und wie man mit (Elefanten-) Eheringen zaubern kann. All dies unterhält Ihre Gäste bei "Fizz for Fun" mit dem gleichen Charme und Witz, wie im "großen" Programm Mission Impossible.

In "Mission Impossible" erleben die Zuschauer (zusätzlich) eine vollkommen unmögliche Lottovorhersage inklusive einer unterhaltsamen Live-Ziehung. Ein T-Shirt, dass eine Zuschauerin geschenkt bekommt, erlebt eine Verwandlung, die das ganze Publikum zum Lachen bringt - und gleichzeitig vor ein totales Rätsel stellt. Wenn Fingerringe aus dem Publikum sich zu einer Kette vereinen, erleben die Zuschauer einen Klassiker der Zauberkunst in einer vollkommen unerklärlichen neuen Dimension. Außerdem erleben Ihre Gäste noch das witzig-verblüffende "Magie-Kochstudio", bei dem Frieder Fizz als Koch den Personalausweis eines Zuschauers in eine geschlossene Gemüsekonservendose wandern lässt, die vom Publikum selbst aus mehreren ausgewählt und dann die ganze Zeit in Händen gehalten wurde.

Aus diesen - rein technischen - Inhaltsangeben lässt sich allerdings nicht wirklich beschreiben, mit welcher unterhaltsamen Gefühlsmischung aus Lachen, Verblüffung, Rätseln und vor allem Spaß die Zuschauer die beiden Programme erleben. Das muss man selbst erlebt haben - oder sich vom Publikum erzählen lassen.

Technische Facts:

Die Programme "Fizz For Fun" und "Mission Impossible"

      • dauern in der "Fizz For Fun"-Variante zwischen 50 Minuten und einer Stunde, in der größeren Version "Mission Impossible" etwa 70 bis 80 Minuten. "Fizz For Fun" und wird immer ohne Pause gespielt, in der "Mission-Impossible"-Variante ist eine Pause nach Absprache möglich.
      • eignen sich für ein Erwachsenes Publikum ab etwa 20 (Fizz For Fun) bzw. 60 (Mission Impossible) Personen. Kinder dürfen selbstverständlich auch zuschauen. Bei einem altersgemischten Publikum ist Fizz For Fun meistens das richtige Programm.
      • Kinder ab 12 Jahre sind "zaubertechnisch" betrachtet wie Erwachsene zu betrachten. Erst wenn die Mehrheit des Publikums unter 11 Jahren ist, würden wir ein Kinderprogramm wie "Zauberspaß mit Frieder" oder "Vertrixt nochmal!" empfehlen.
      • sind Programme mit viel Interaktion mit dem Publikum. Keine Angst, bei Frieder Fizz werden grundsätzlich niemals - in keinem Programm - Späße auf Kosten der Zuschauer gemacht. Wegen dem interaktiven Moment des Programms und der sich entwickelnden Stimmung im Publikum sollten möglichst viele Zuschauer dem Geschehen folgen. Je mehr, desto besser.
      • In der "Mission-Impossible"-Version wird eine Fläche von mindestens 4 Metern Breite und 3 Metern Tiefe sowie eine Deckenhöhe (von der Spielfläche) von 2,30 Metern benötigt. Eine regelrechte Bühne ist immer von Vorteil, da die Zuschauer schlicht besser sehen können. Diese sollte vorne eine Treppe haben. Diese Angaben sind auch für die Variante "Fizz For Fun" optimal. Bei sehr kleinen Veranstaltungen genügt - nach Rücksprache und mit kleinen Einschränkungen - für "Fizz For Fun" eine Fläche von 3x2x2 Metern.
Eines dieser Programme - oder eines unserer anderen - passt auch in Ihren Rahmen! Wie, erfahren Sie bei einem unverbindlichen und kostenlosen Gespräch.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü